Foto & mehr

Saisonale Magnet-Fotowand: Tipps und Ideen

Fotowand magnetisch - saisonal austauschbar

Mit den einzelnen Jahreszeiten verändert sich in den heimischen vier Wänden meist auch die Dekoration. Wäre es da nicht schön, auch Wandbilder schnell und einfach der Saison entsprechend austauschen zu können? Die magnetische Fotowand macht genau das für Dich möglich. Dank der Magnet-Aufhängung kannst Du Deine Fotowand-Collage jederzeit anpassen. Wir zeigen Dir, warum es sich lohnt, eine Magnet-Fotowand zu erstellen und wie simpel Du sie zur jeweiligen Jahreszeit gestalten kannst.

Magnetische Fotowand-Collage für alle Jahreszeiten

Frühling

Wandbilder Frühling

Im Frühling dekorieren wir den Tisch oftmals mit frischen Tulpen. Zur Osterzeit erfreuen wir uns an bemalten Eiern und kleinen niedlichen Osterhasen, die dekorativ Kommoden oder Fensterbretter zieren. Auch bei der Gestaltung einer magnetischen Fotowand-Collage kannst Du Dich an diesen Details orientieren.

Vielleicht hast Du aber auch passende Fotos, die Dich und Deine Familie oder Freunde im Frühling zeigen – draußen, wenn alles beginnt, zu blühen. Ob auf der Fahrradtour bei den ersten warmen Sonnenstrahlen, mit den Kindern auf dem Spielplatz oder aber bei der Ostereiersuche – am Ende zählt, was Dir gefällt.

Generell können besonders Pastelltöne die Frische und Leichtigkeit des Frühlings sehr gut wiedergeben. Es müssen nicht alle Wandbilder Deiner Fotowand-Collage zwingend ein bestimmtes Motiv besitzen. So kannst Du zwischen Deinen persönlichen Fotos auch einzelne Bilder hängen, die nur einfarbig gehalten sind und Pastellfarben wie ein zartes Grün oder Rosa aufgreifen. Damit erhält Deine magnetische Fotowand noch mehr Auflockerung und bringt die wichtigen Aspekte noch besser zum Strahlen.

Sommer

Wandbild Sommer

Auch der Sommer bietet einige Charakterzüge, die Du in Deiner Dekoration zu Hause aufgreifen kannst. Wenn Du es gerne auffällig und leuchtend magst, ist zum Beispiel ein Rapsfeld das richtige Motiv für Deine Fotowand-Collage. Oder bist Du vielleicht eher der maritime Typ? Dann gestalte doch eine magnetische Fotowand mit Bildern vom Meer, Sandstränden und Muscheln.

Vielleicht findest Du in Deiner Fotokiste oder auf dem Speicher Deiner Smartphone-Kamera ja sogar noch eigene Fotos vom letzten Strandurlaub mit Deiner Familie. Auch hier sind einige einfarbige Wandbilder, die das Farbschema der anderen Motive aufgreifen, zur Auflockerung wieder sehr empfehlenswert.

Herbst

Wandbild Herbst

Der Herbst bietet wunderbare Möglichkeiten, die eigenen vier Wände entsprechend zu dekorieren. Du kannst mit Deinen Kindern Kastanienmännchen bauen, bunte Blätter sammeln oder auch kleine Igel-Figuren aufstellen. Doch nicht nur für gängige Deko-Objekte hält der Herbst viel bereit.

Auch an Deiner Wand sorgt er für ein wirkungsvolles Ambiente. Für die Gestaltung einer magnetischen Fotowand-Collage eignen sich hier besonders Bilder aus Wäldern oder Detailaufnahmen von zum Beispiel Blättern. Bei sonnigem Wetter lässt sich sehr gut das goldene Licht des Herbstes einfangen. Auf Bilder von Deiner Familie musst Du aber auf keinen Fall verzichten. Auch zu herbstlichen Motiven kannst Du diese wunderbar kombinieren.

Winter

Wandbild Winter

Ob im Winterurlaub der letzten Jahre oder im Schnee vor der Haustür – mit Sicherheit besitzt Du auch einige Bilder von Schneeballschlachten oder vom Schneemann bauen mit Deiner Familie. Diese kannst Du wunderbar für die Gestaltung Deiner magnetischen Fotowand-Collage einsetzen.

Natürlich eignen sich aber auch andere Motive. So können zum Beispiel Detailaufnahmen von Tannenzapfen oder weite Schneelandschaften die winterliche Stimmung in Dein zu Hause bringen.

 

Du musst Dich natürlich bei der Wandgestaltung nicht ausschließlich an den Jahreszeiten orientieren. Vielleicht kannst Du Dich auch einfach nicht gut entscheiden, welches Deiner vielen Bilder Du gerne an der Wand hängen haben möchtest. In diesem Fall ist die Magnet-Fotowand perfekt, um Bilder schnell und einfach auszutauschen.

 

Weitere Wandbilder für Deine Heimdekoration

 

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort