Kind & Kegel

Die besten Halloween Party Ideen für Kinder

Halloween Party Ideen Kinder

Nicht mehr lange, dann heißt es wieder: „Süßes oder Saures!“. Auch dieses Jahr möchten wieder tausende von Kindern an Halloween die süßesten Verführungen einsacken. In diesem Artikel habe ich die besten Halloween Party Ideen für Dich zusammengefasst, dank denen der schaurige Spaß Deine Kinder bei einer kleinen Party zu Hause auf keinen Fall zu kurz kommen wird.

 

2 leckere Gruselrezepte für Deine Halloween Party mit Kindern

Bevor Spiel und Spaß den Abend bestimmen, müssen die Mägen natürlich gefüllt sein. Aus diesem Grund habe ich mich für Dich auf die Suche gemacht und drei fantastische Halloween Rezepte herausgesucht.

Mumienwürstchen

Mumienwürstchen

Das brauchst Du für 8 Stück:

  • 250 Gramm Blätterteig
  • 8 Geflügelbockwürstchen
  • 16 Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Senf

So geht´s:

  1. Blätterteig ausrollen und in circa 1 Zentimeter breite Streifen schneiden.
  2. Blätterteigstreifen um die Würstchen wickeln. Dabei an einem Ende des Würstchens etwas Platz lassen, um später Augen anbringen zu können.
  3. Die Würstchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (180 Grad Umluft) etwa 10 bis 12 Minuten backen.
  4. Nach dem Abkühlen an den freien Stellen aus zwei kleinen Senf-Klecksen die Augen und aus den Pfefferkörnern die Pupillen andeuten.
  5. Mit Ketchup servieren!

 

Käse-Hexenbesen

Käsebesen für Halloween

Salzstangen-Käsebesen

Das brauchst Du für 10 Stück:

  • 10 Salzstangen
  • 10 Scheiben Käse
  • 10 Schnittlauchhalme

So geht´s:

  1. Käsescheiben an langer Seite so einschneiden, dass Fransen entstehen. Ist die Käsescheibe zu groß, kann diese auch vorher halbiert werden.
  2. Käsescheiben um das Ende einer Salzstange wickeln.
  3. Anschließend den Käse mit den Schnittlauchhalmen festbinden.

 

Mumien-Brownies

Mumien-Brownies

Mumien-Brownies

Das brauchst Du für ein Blech:

  • 85 Gramm Zartbitterschokolade
  • 85 Gramm Halbbitterschokolade
  • 170 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 180 Gramm Puderzucker
  • ½ Esslöffel Vanillezucker
  • 140 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • ein wenig Butter oder Öl zum Einfetten
  • Zuckeraugen
  • weiße Kuchenglasur

So geht´s:

  1. Kuchenblech mit Butter bzw. Öl einfetten und mit etwas Mehl bestreuen. Anschließend zur Seite stellen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Beide Schokoladen fein hacken und zusammen mit der Butter bei mittlerer Temperatur in einem Topf schmelzen. Anschließend vom Herd nehmen und zu einer glatten Masse rühren.
  3. Danach die Eier mit Puder- und Vanillezucker schaumig schlagen, um dann die geschmolzene Schokolade unterzurühren. Mehl und Salz vorsichtig unter die Masse heben (nicht verrühren!).
  4. Schokomasse gleichmäßig auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für ungefähr 30 Minuten backen.
  5. Ausreichend auskühlen lassen, bevor der fertige Browniekuchen in Stücke geschnitten werden kann.
  6. Kuchenglasur in einem Wasserbad schmelzen und anschließend streifenweise über die Brownies spritzen. Zum Schluss die Zuckeraugen auf der noch flüssigen Glasur leicht festdrücken.

 

2 witzige Ideen für Halloween Party Kinderspiele

Halloween Memory

Foto-Memory

Memory

Wenn Du es beim Spielen etwas ruhiger magst, kannst Du zum Beispiel ein Memory mit eigenen Fotos gestalten und auf der Suche nach gleichen Kartenpaaren die Köpfe rauchen lassen. Suche Dir dafür am besten witzige Bilder von Deinen Kindern und ihren Freunden zusammen, mit denen Du das Memory-Spiel versiehst.

Vielleicht findest Du sogar ein paar Fotos der letzten Halloween-Jahre, auf denen Deine Kids passend verkleidet sind. Um dem Spiel noch etwas mehr Pep zu verleihen, könnt Ihr gemeinsam eine neue Regel einführen. So könnt Ihr zum Beispiel beschließen, dass jeder Spieler eine Süßigkeit bekommt, sobald er ein gleiches Kartenpaar gefunden hat.

Geister-Wurf

Dosen werfen zu Halloween

Dosen werfen

Etwas mehr Action finden Deine Kids beim „Geister-Wurf“. Genau wie beim üblichen Dosen werfen geht es darum, eine Becher-Pyramide zum Einstürzen zu bringen und so viele Becher wie möglich abzuräumen.

Alles, was Du dafür brauchst, sind 15 weiße Plastikbecher und einen Edding. Male den Bechern schwarze Augen und mache so „kleine Geister“ aus ihnen. Stapele sie dann zu einer Pyramide. Mit einem Tischtennisball oder ähnlichem könnt Ihr Euch nun abwechseln und versuchen, so viele Geister in Becherform umzustoßen wie möglich.

Am Ende können alle Teilnehmer einen kleinen Gewinn erhalten. Passend zu Halloween kannst Du hier für jeden eine Tüte mit Schokolade, Bonbons und dergleichen vorbereiten.

 

 

 

Weitere Produktvorschläge für Kinder:

Metall Brotdose

Metall Brotdose

Thermosflasche

Thermosflasche

letzter Artikel
nächster Artikel

Noch was schönes